Ziele des Rege e.V.

Das Präventions- und Rehabilitationstraining des REGE e.V. richtet sich an ältere Menschen mit und ohne Vorerkrankungen. Erarbeitet und wissenschaftlich überprüft wurde das Training von Professor Dr. Klaus Hauer, dem Leiter der Forschungsabteilung des AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG. Ziel ist es, die Mobilität und Muskelkraft im Alter gezielt zu fördern, um die Selbstständigkeit im Alltag möglichst lange erhalten zu können.

Für wen ist das Training geeignet?

Das Training wurde zum einen entwickelt für ältere Menschen, die sich körperlich fit halten und einem Leistungsabbau im Alter aktiv entgegensteuern wollen. Es richtet sich aber auch ganz besonders an Menschen mit chronischen Erkrankungen – auch Mehrfacherkrankungen – und altersbedingten Mobilitätseinschränkungen. Gerade die verminderte Leistungsfähigkeit ist ein Hinweis darauf, wie wichtig es ist, ein aktives Training zur Steigerung der Mobilität aufzunehmen.

Sidebar